THERAPIE - HOCHMODERN UND ALTBEWÄHRT

Im Orthopaedicum Coesfeld stehen zur Behandlung orthopädischer wie auch unfallchirurgischer Erkrankungen/Verletzungen umfangreiche konservative Therapiemaßnahmen zur Verfügung. Neben bewährten Verfahren wie der Akupunktur und Elektrotherapie kommen auch neue Therapieverfahren wie das Spinemed oder die Neurostimulation zum Einsatz. Welche Therapie im Einzelnen zum Einsatz kommt, besprechen wir nach erfolgter Untersuchung und Diagnostik gemeinsam mit dem Patienten. Da uns die konservative Therapie ein besonderes Anliegen ist, haben wir im Oktober 2017 unsere neue große Therapieabteilung in Betrieb genommen.
DAS BERUFSGENOSSENSCHAFTLICHE VERFAHREN

D-ARZT | BG

DIAGNOSTIZIEREN UND BEHANDELN

Unfallchirurgie

LANGJÄHRIGE ERFAHRUNG

Sportmedizin

AUTOLOGES CONDITIONIERTES PLASMA (ACP)

Eigenbluttherapie

BEHANDLUNG ORTHOPÄDISCHER UND NEUROLOGISCHER SCHMERZERKRANKUNGEN

Neurostimulation

TRANSCUTANE ELEKTRISCHE NERVENSTIMULATION

Elektrotherapie

ZUR BEHANDLUNG VON CHRONISCHEN SCHMERZZUSTÄNDEN

Extensionstherapie

TRADITIONELLE CHINESISCHE MEDIZIN UND TRIGGERPUNKT-AUFLÖSUNG

Akupunktur

MANUELLE THERAPIE

Chirotherapie

STIMULIERT UND BEWEGT

Magnetfeldtherapie

HOCHLEISTUNGSLASER FÜR DIE PHYSIKALISCHE MEDIZIN

Lasertherapie

INDIVIDUELL EINSTELLBARE ÜBERWASSERMASSAGE

Hydrobett

NEUE BEHANDLUNGSMETHODE FÜR RÜCKENPATIENTEN

SPINEMED®

Schonende Behandlung von Reizzuständen

Ultraschalltherapie

© ORTHOPAEDICUM COESFELD